Aktuelles


Die Fairverführung: Die frischen Tropenfrüchte

Die frischen Tropenfrüchte von TerrEspoir haben wieder Saison.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Bestellformulare


Donnerstag, 4. April 2019 19:30 Uhr

Generalversammlung

Begegnungszentrum Burghügel Reformierte Kirche

Flecken 36, 6023 Rothenburg

 

Traktanden:

1. Begrüssung

2. Protokoll der letzten GV

3. Jahresbericht 2018

4. Jahresrechnung 2018

5. Revisorenbericht

6. Wahl des Vorstandes

7. Wahl der Revisorinnen

8. Anträge

9. Verschiedenes

 

Anträge sind bis spätestens 01.03.2019 an Beatrice Isaak von Ah, Chüegass 20, 6023 Rothenburg oder bea.isaak@bluewin.ch einzureichen.

 

 

Wir freuen uns Euch an unserer GV begrüssen zu dürfen.

 

Verein Wält Lade Rothenburg

der Vorstand

 

 


Vorstand Wält Lade Rothenburg: (v.l.n.r.) Beatrice Isaak von Ah, Regula Dünki, Barbara Bussmann, Rita Wigger, Doris Burkhalter
Vorstand Wält Lade Rothenburg: (v.l.n.r.) Beatrice Isaak von Ah, Regula Dünki, Barbara Bussmann, Rita Wigger, Doris Burkhalter

14. Generalversammlung des Vereins WÄLT LADE ROTHENBURG

 

Am 24. April 2018 begrüsste Präsidentin Beatrice Isaak von Ah über 30 Mitglieder des Vereins Wält Lade Rothenburg zur 14. GV im reformierten Pfarreizentrum Burghügel Rothenburg.

Mit dem Jahresbericht führte sie die Mitglieder durch ein aktives und spannendes Vereinsjahr. Ein Höhepunkt im 2017 war der Teamausflug nach Luzern, wo die Ladenfrauen an einer Fairen Stadt Führung teilnahmen. Im Anschluss genossen alle Teilnehmerinnen wunderbar heissen Tee und ein sehr feines Essen im Yunan Tea House.

Treue Kunden und das grosse ehrenamtliche Engagement der Ladenfrauen liessen den Wält Lade Rothenburg auch 2017 einen respektablen Umsatz erzielen. Das ermöglichte dem Wält Lade ausserdem eine Spende an Fragile Suisse Zentralschweiz, welche 80% ihrer Aufwände mit Spendengeldern finanzieren muss.

Im zweiten Teil der Versammlung stellte Frau Brigitte Marti Fragile Suisse Zentralschweiz vor. Eine Hirnverletzung passiert mitten im Leben und kann uns alle treffen. Eindrücklich erzählte Frau Marti vom langen und beschwerlichen Weg eines Hirnverletzten und wie Fragile Suisse die Betroffenen und dessen Angehörige unterstützt, sich im Alltag zurecht zu finden.

Zum Schluss bedankte sich Beatrice Isaak von Ah bei der ref. Kirchgemeinde für das Gastrecht in den schönen Räumlichkeiten des reformierten Pfarreizentrums Burghügel und bei allen Anwesenden für die Unterstützung des Wält Ladens.

Sie weist darauf hin, dass am 12. Mai 2018 der Tag des Fair Trade zum Thema Kaffee stattfindet. Alle sind herzlich eingeladen, am Samstagmorgen den Wält Lade Rothenburg zu besuchen und einen feinen, fairen Kaffee zu geniessen.

 

 Doris Burkhalter


Fair Trade in Rothenburg

Wir machen mit!

Fair Trade Town ist eine Auszeichnung für Städte und Gemeinden, die sich für den Fairen Handel engagieren. Nicht nur die Politik ist gefordert, auch Konsumentinnen und Konsumenten, Läden, Restaurants, Hotels, Unternehmen und Institutionen sollen bei der Kampagne mitmachen.

 

Jede und jeder Einzelne kann sich für Fair Trade-Produkte entscheiden und damit viel verändern – für mehr Fairen Handel in der Schweiz und dadurch auch für Menschen im Süden!

 

Der Wält Lade Rothenburg ist jedenfalls dabei! Und Sie?

 

Machen auch sie mit!

 

Infos finden sie unter www.fairtradetown.ch.


Padre Betram Wick bedankt sich beim Wält Lade Rothenburg für die Spende auf das Erdbebenkonto für Ecuador.

Mehr Informationen über die Projekte sowie den Dankesbrief finden Sie hier.

FairTrade bewirkt direkte Solidarität. Wir danken für Ihre Unterstützung!


SPENDEAKTION FÜR BAL KRRITI KINDER IN INDIEN

 

Jetzt spenden für das interessante Projekt der Rothenburgerin Regula Willi


Firmengeschenke, das ganze Jahr hindurch.
Fairness auch für Firmengeschenke.